System Policies

  Rechtliches / System Policies

Wir f├╝hlen uns allen Kunden gegen├╝ber zu guter Leistung verpflichtet !

Wir f├╝hlen uns allen Kunden gegen├╝ber zu guter Leistung verpflichtet !

Deshalb hat Hosting-House by eu-mart.net Richtlinien festgelegt, die den Missbrauch unserer Server verhindern und Sie als Kunden sch├╝tzen sollen.

Hinweis:
Unsere AGB sind Bestandteil jeden Vertrages.
Wird gegen unsere AGB und oder Richtlinien versto├čen, ist Hosting-House by eu-mart.net berechtigt den Zugriff zum gesamten Angebot zu sperren.

Bitte w├Ąhlen Sie in der Men├╝leiste die betreffende Produktkategorie.

Service-Vereinbarungen Managed Server

Kundensupport:
Alle angebotenen Managed Server beinhalten kostenlosen schriftlichen Support 24/7.

Allgemeine Supportauftr├Ąge durch den Kunden sind im Pauschalpreis des Produkts enthalten. Anfragen, die sich auf individuelle Probleme/Auftr├Ąge beziehen und mehr als 20 Minuten Arbeitszeit in Anspruch nehmen, werden nur in Ausnahmef├Ąllen bearbeitet. Nach vorheriger Absprache mit dem Kunden werden hierbei 28 Euro (inkl. 19 % MwSt.) je angefangenen 20 Minuten verrechnet.

├ťberwachte Dienste/Services:

HTTP
SMTP
POP3
FTP
MySQL

Systemausf├Ąlle:
Die Server von Hosting-House UG werden 24 Stunden t├Ąglich auf Ausf├Ąlle ├╝berwacht.
Ausf├Ąlle werden auf status.hosting-house.info bekannt gegeben oder bei Wartungsarbeiten vorangek├╝ndigt.

Datensicherung:
Alle Daten werden gespiegelt (Raid1). F├╝r eine weitere Sicherung ist der Kunde verantwortlich.

Inhalt und Daten der angelegten Accounts:
L├Âschen, Verschieben, ├ťberspielen von Inhalten und sensiblen Daten durch den Support, die durch den Kunden aufgespielt und/oder empfangen wurden, k├Ânnen nur dann durchgef├╝hrt werden, wenn diese Anfrage ├╝ber die Administrationsoberfl├Ąche des Kundenportals oder schriftlich per Fax mit Firmenstempel und handschriftlicher Unterschrift erfolgt. Arbeiten die vom Kunden m├Âglich sind und selbst erledigt werden k├Ânnen, m├╝ssen selbst durchgef├╝hrt werden.

Umz├╝ge innerhalb der Server von Hosting-House:
Umz├╝ge von max. drei Accounts, die nicht gr├Â├čer als 2 GB sind, nicht mehr als eine Datenbank beinhalten und innerhalb der Server von Hosting-House transferiert werden sollen, werden vom Support durchgef├╝hrt.

Service-Vereinbarungen vServer

Folgende Aktionen sind untersagt:

- Der Betrieb von Filesharing-Tools z.B. eMule, eDonkey
- Das Scannen von fremden IP-Adressen oder Netzen.
- Das manuelle Ändern der Hardwareadresse (MAC) .

Service-Vereinbarungen Webhosting

Kundensupport:
Alle angebotenen Webhosting Pakete beinhalten kostenlosen schriftlichen Support 24/7.
Schriftliche Supportanfragen durch den Kunden werden ├╝ber die Administrationsoberfl├Ąche des Kundenportals oder ├╝ber die eMail-Adresse des support@hosting-house.de gestellt.

Allgemeine Supportauftr├Ąge durch den Kunden sind im Pauschalpreis des Produkts enthalten. Anfragen, die sich auf individuelle Probleme/Auftr├Ąge beziehen und mehr als 20 Minuten Arbeitszeit in Anspruch nehmen, werden nur in Ausnahmef├Ąllen bearbeitet. Nach vorheriger Absprache mit dem Kunden werden hierbei 28 Euro (inkl. 19 % MwSt.) je angefangenen 20 Minuten verrechnet.

├ťberwachte Dienste/Services:

HTTP
SMTP
POP3
FTP
MySQL

Systemausf├Ąlle:
Die Server von Hosting-House UG werden 24 Stunden t├Ąglich auf Ausf├Ąlle ├╝berwacht.
Ausf├Ąlle werden auf status.hosting-house.info bekannt gegeben oder bei Wartungsarbeiten vorangek├╝ndigt.

Datensicherung:
Alle Daten werden gespiegelt (Raid1). F├╝r eine weitere Sicherung ist der Kunde verantwortlich.

Inhalt und Daten des Webspace-Accounts:
L├Âschen, Verschieben, ├ťberspielen von Inhalten und sensiblen Daten durch den Support, die durch den Kunden aufgespielt und/oder empfangen wurden, k├Ânnen nur dann durchgef├╝hrt werden, wenn diese Anfrage ├╝ber die Administrationsoberfl├Ąche des Kundenportals oder schriftlich per Fax mit Firmenstempel und handschriftlicher Unterschrift erfolgt. Arbeiten die vom Kunden m├Âglich sind und selbst erledigt werden k├Ânnen, m├╝ssen selbst durchgef├╝hrt werden.

Spam
Die Mailserver d├╝rfen nicht zum Versand von Massenmails ( eMails an mehr als 30 Adressen mit gleichem Inhalt) und unaufgeforderter Werbung genutzt werden. Bei Zuwiderhandlung wird der Account dieses Users geperrt. Auch ist es untersagt, weitere Dienstleistungen von Hosting-House wie Autoresponder oder andere Programme zum Versand von Massenmails zu missbrauchen.

Umz├╝ge innerhalb der Server von Hosting-House:
Umz├╝ge von max. drei Accounts, die nicht gr├Â├čer als 2 GB sind, nicht mehr als eine Datenbank beinhalten und innerhalb der Server von Hosting-House transferiert werden sollen, werden vom Support durchgef├╝hrt.